Montag, 31. März 2014

Häkeldeckchen


Ich bin wieder da. Leider konnte ich die letzten Wochen nicht basteln. Aber häkeln geht zum Glück auch in Schieflage. Das Deckchen ist aus einem alten Diana Filethäkeln von 1999. Ein Deckchen, das mir erst auf den zweiten Blick gefallen hat. Jetzt gefällt es mir recht gut auf dem Tisch. Im Heft steht 56 cm mit Nadel Nr. 2 gehäkelt. Ich habe mit 1,5 gehäkelt und es ist 77 cm groß geworden. Kopfkratz.
 

Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein sehr schönes Deckchen, liebe Margret!
    glG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön. Winke mal zu Dir, lb. Manja.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein tolles Deckchen!!!
    So klare Linien, da wirkt es modern...
    ist ja fast eine "Tischdecke" geworden!
    Du kannst stolz darauf sein!
    liebe Grüße aus dem Waldviertel

    AntwortenLöschen