Mittwoch, 5. Februar 2014

Eule

Eigentlich wollte ich ja keine Eule mehr häkeln. Das ist jetzt aber die letzte, evtl. auch die vorletzte. Eine steckt mir ja noch im Kopf. Mal gucken. Diese ist jedenfalls gut durch den Winter gekommen.

Kommentare:

  1. ...die ist dir ganz super gelungen, da könntest du dich ja so austoben wie bei den bären.

    lg, berfi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Margret,
    ja, ich hatte eine kleine "Auszeit", habe mehr fotografiert, dann die Feiertage, es folgten gleich zwei größere Geburtstage, arbeiten, und und und...
    Aber es dauert immer nicht allzu lange, dann kribbelt es mir eh wieder in den Fingern. ;o)
    Deine Eule ist total klasse! ♥
    sei ganz lieb gegrüßt,*Manja*

    AntwortenLöschen
  3. Diese Eule sieht wunderschön aus, Margret! Sei froh, dass es keinen "Rausklau"Button am PC gibt, sonst wäre sie nämlich schon ausgeflogen.
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Margret,
    eine wunderschöne Eule, mach ruhig weiter damit, mir gefallen sie.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  5. Die ist so was von schön und süß! Unglaublich lieb!
    Hast du da eine Anleitung dafür?
    Liebe Grüße aus dem Waldviertel

    AntwortenLöschen
  6. Na da bin nich aber froh, das du doch eine Gewerkelt hast. Die ist echt süß.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Ach ist deine Eule so goldig Margret :o) Sooo süß.....Hast du superklasse gehäkelt. Dickes Kompliment :o) Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Danke für Eure lieben Kommentare.

    Manja, das kann ich gut verstehen.

    Luzie, ich hab einfach nach Lust und Laune gehäkelt. Mit vielen Eulenbildern im Kopf, die man überall sieht. Es ist nicht schwierig. Man kann eigentlich gar nichts verkehrt machen.

    AntwortenLöschen
  9. Leider bin ich nicht so perfekt wie du, auch nicht so kreativ! Aber diese Eule ist definitiv mein Favorit!
    Ganz liebe Grüße aus dem Waldviertel

    AntwortenLöschen
  10. wäre schade, die ist klasse.

    glg margret

    AntwortenLöschen