Donnerstag, 7. April 2011

Rennmöhre

Diese kleine Rennmöhre habe ich schon vor 3 Jahren gehäkelt. Eine Bekannte hat sie als Holzfigürchen, und das habe ich als Vorlage genommen. Jetzt dreht sie bis nach Ostern wieder ein paar Runden.

Kommentare:

  1. Hallo Margret,

    Super niedlich. Die düst sicher mit Biosprit durch die Gegend. Lach

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  2. Margret,
    das ist ja wieder ein tolles Häkelwerk,
    von dir...`Herrlich...;O))
    GLG zu dir, *Manja*

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine tolle Handarbeit, sehr schön...
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  4. margret deine sachen sind alle durch die bank supeer, freue mich immer wenn ich neues von dir entdecke.
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  5. oh neeee is die cool *lach*
    superklasse gemacht margret :-)))
    liebe grüße und ein schönes wochenende
    Tueddi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, Danke. Winke mal zu Euch allen. Schön Euch hier zu lesen.

    AntwortenLöschen
  7. hallo margret,

    sitze mit marcel vorm pc und er ist voll begeistert von der fahrenden karotte!!!

    einfach klasse, du hast ja immer tolle ideen!!!

    was hast du uns den noch so alles vorenthalten?

    lg, berfi

    AntwortenLöschen