Mittwoch, 2. September 2015

Tassen

Tassen oder Becher aus festem Tonkarton mit dem Envelope punch board gemacht. Gesehen in petitmadams bastelbox. Da werde ich sicher noch ein paar mehr werkeln. Danke für diese schöne Idee.

Freitag, 7. August 2015

Tola


Wieder ein Griff in die UFO-Kiste. Hier schlummerten noch einige Topflappen-Paare, die aufs lästige Fädenvernähen gewartet haben. Das Muster habe ich mir selber zurechtgetüftelt. Eine Runde Stäbchen in Schlangenlinie und eine Runde feste Maschen mit Luftmaschen dazwischen, immer im Wechsel.  Das 2. Foto zeigt die Rückseiten. Im Bastelzimmer unterm Dach ist es zur Zeit wieder viel zu heiß. Hat auch sein Gutes. So wird die UFO-Kiste langsam leerer.

Montag, 3. August 2015

Amish Ball

Diesen Greifball wollte ich schon lange mal häkeln. Jetzt ist er mir in einem Forum wieder begegnet, und nach Ermunterung der Häklerin habe ich mich dann auch mal aufgerappelt. Sieht komplizierter aus als es ist und hat Spaß gemacht. Deshalb sind es auch gleich zwei geworden. Einmal mit Catania und einmal mit dickem Topflappengarn. Eine Anleitung gibt es bei Nadelspiel.com.

Mittwoch, 29. Juli 2015

Kl. Häkeltasche

Kleine gehäkelte Kindertasche nach eigener Idee gehäkelt. Das drangehängte Schäfchen ist von APUUGA`S Amigurumi nach einer freien Anleitung von Kristi Randmaa. Vielen Dank für die schöne Anleitung. Die Tasche kommt erstmal in die Vorratskiste. Nächstes Ostern kommt bestimmt.

Auch wenn es langweilig wird zum Angucken. Die Topflappen entstehen so nebenbei, und ich habe noch jede Menge von diesem Häkelgarn.

Mittwoch, 22. Juli 2015

Candies

Da meine Candies beim Empfänger angekommen sind mal wieder ein Bildchen von kleinen Bastelarbeiten. Mitmach-Aktion der Handarbeitsfrau. Thema im Juli: Kochen und Backen.

Mittwoch, 15. Juli 2015

Nochmal Tola

Mein echtes Topflappengarn ist jetzt aufgebraucht. Die braunen Tola sind aus Baumwolle für 30 Grad Wäsche und die blauen aus Catania. Keine Ahnung, ob die bei der Wäsche sauber werden. Wenn ich da z. B. an Soßenflecken denke habe ich so meine Zweifel. Leider findet man kaum noch kochfeste Baumwolle. Selbst für 60 Grad Wäsche muß man suchen.

Mittwoch, 8. Juli 2015

Dann war da noch

Dann war da noch Ingas Häkelbeutel. Ich glaube, den kennt jeder Häkler. Noch die Fäden vernäht und fertig.